Marthas Reise

25,00 

Kein Abschied für immer, sondern eine wunderbar philosophische und poetische Zugreise von Mama zu Papa.

Auf Amazon ansehen

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Beschreibung

Die aufgeweckte Martha pendelt an den Wochenenden zwischen den Wohnungen ihrer Eltern. Auf den langen Zugfahrten lässt sie ihren Gedanken freien Lauf und denkt über die großen Dinge des Lebens nach: Wo sind unsere Wurzeln? Ist unser Schicksal vorherbestimmt? Welche Farben hat das Leben? Was sind Träume? Wieso bekommen Künstler Applaus, Bauarbeiter aber nicht? Im Zug begegnen ihr außerdem die unterschiedlichsten Menschen und Schicksale – ein Cellospieler, gefolgt von einem Bauarbeiter schlängeln sich durch ihr Abteil. Und eine Dame, die an einem langen Schal strickt, setzt sich ihr gegenüber. Wunderschöne Lasercuts illustrieren die Reise, an deren Ende Martha von ihrem Vater sehnsuchtsvoll erwartet wird. Eine philosophisch-poetische Reise eines kleinen Mädchens mit wunderschönen Lasercuts und Illustrationen von Mehrdad Zaeri.

Zusätzliche Information

ISBN

3957281857

EAN

9783957281852

Seiten

40 Seiten

Größe

26,6 x 1,5 x 32 cm

Trailer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marthas Reise“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.