Der Bär mit dem roten Kopf

14,90 

Kein bärenrot, aber warum gibt es krebsrot, fuchsrot, korallenrot, lachsrot, flamingorot und kein bärenrot?

Auf Amazon ansehen

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Rot … mohnrot, krebsrot, ziegelrot, hellrot, himbeerrot, fuchsrot, kupferrot, weinrot, korallenrot, lachsrot, feuerrot, rosarot, kirschrot, flamingorot, rubinrot, schwarzrot, rosenrot, kardinalrot, rostrot, orangerot, glutrot, knallrot, purpurrot, rot wie Blut … Oh – wie viele verschieden Rottöne es doch gibt! Und sie alle hatten ihr eigenes Wort bekommen. Doch ein «bärenrot» gab es definitiv nicht. Seufz! Brumm! Das machte den Bären mit dem roten Kopf sehr traurig. «Verflixt, warum gab es denn ein «fuchsrot», ein «bärenrot» jedoch nicht?», seufzte der Bär. Wie gerne wäre er mit den Schmetterlingen ganz weit weg geflogen. Irgendwohin, wo alle Bären rot waren. Und, wo es die Farbe «bärenrot» auch als Wort gab. Ob es diesen Ort gibt?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Bär mit dem roten Kopf“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.