Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen und Panoramen

48,00 

Auf Amazon ansehen

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Jugendromane, Kindergedichte, Bilderbücher oder Comics: Die Schweizer Kinderliteratur der letzten Jahrzehnte ist vielgestaltig und reich an Themen und Geschichten. Dieser Atlas lädt dazu ein, sie spielerisch zu erkunden. Zwanzig Textbeiträge führen zu geografischen Schauplätzen, in fantastische Welten und durch Klangräume der Sprache, sie bieten Einblicke in die kinderliterarische Szene und vermessen die Reichweite von Übersetzungen. Nahaufnahmen stehen neben Übersichten, anekdotische, augenzwinkernde Texte wechseln sich ab mit Essays und wissenschaftlichen Auseinandersetzungen. Eröffnet wird jedes Kapitel von einer imaginären Karte. In den unterschiedlichsten Stilen und Techniken gefertigt, mit Bleistift, Pinsel und Schabkarton, analog und digital, schwarz-weiss und farbig geben die Bilder einen Eindruck von der Vielfalt des aktuellen Illustrationsschaffens in der Schweiz. Im lebhaften Dialog mit den Texten greifen die Karten Inhaltliches auf und erweitern es, sie können aber auch für sich allein ‹erlesen› werden.

 

Verlag/Hersteller Chronos Verlag
Herausgeber Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien

Zusätzliche Information

ISBN

3034014600

EAN

9783034014601

Seiten

243 Seiten

Größe

22,3 x 3 x 28,7 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Atlas der Schweizer Kinderliteratur: Expeditionen und Panoramen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.